Bannerbild | zur StartseiteSolar Stromkreis | zur StartseiteBild vom Gebäude | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Jugend forscht und siegt!

An der Hochschule Schmalkalden fand am 28.02.2023 der Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ für die Region Südthüringen statt.

Dabei war auch ein Team vom Friedrich-König-Gymnasium Suhl, das mit Unterstützung des Jugend-Technik-Zentrums Suhl in zweijähriger Arbeit ein hochaktuelles Thema wissenschaftlich aber auch mit dem notwendigen handwerklichen Einsatz bearbeitet hat.

In einem selbst entwickelten und gebauten Windkanal testeten die Schüler die Effizienz von Windflügelformen und deren Stellungswinkel für Windkraftanlagen.

Die Idee für dieses Projekt kam Claudia Schreiber nach einem Vortrag über Windkraftanlagen bereits in der 10. Klasse. Dann überzeugte sie ihre Mitschüler Laurin Steudte und Eric Gmilkowsky, daraus ein Projekt für eine Seminarfacharbeit und die Teilnahme am Wettbewerb „Jugend forscht“ zu machen.

Das Projekt ist bereits jetzt ein voller Erfolg! Die Schüler bekamen zunächst sehr gute Noten für die Präsentation im Gymnasium und räumten nun beim Regionalwettbewerb den 1. Platz und 4 Sonderpreise ab. Der 1. Platz ist gleichzeitig die Qualifikation für den Landeswettbewerb „Jugend forscht“, der am 31.03.2023 in Jena stattfindet. Wir sind stolz, gratulieren dem erfolgreichen Team und drücken die Daumen für die nächste Runde! Ein großes Dankeschön auch Dr. Dietrich Roscher und Matthias Reder, die das Projekt im JTZ fachlich begleitet haben.

Fotoserien

Jugend forscht und siegt! (MI, 01. März 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 01. März 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Frühjahrsputz im JTZ

Weinachtsbasteln mit Eltern