Unterrichtsbegleitendes Bildungsangebot

​

Wir bieten für Grund- und Regelschulen sowie für Gymnasien ein unterrichtsbegleitendes Bildungsangebot zum Thema erneuerbarer Energien und Elektromobilität verbunden mit demThemenbreich Elektrotechnik an.

Im Grundschulbereich betrifft das die Fächer Werken, Heimat- und Sachkunde oder den Ergänzungsunterricht.

Im Bereich der Regelschulen und der Gymnasien passt dieses Thema in den Lehrplan der Fächer "Mensch-Natur-Technik" und/oder in das Wahlpflichtfach "NaWi".

Gegenwärtig unterrichten wir in 5 Grund- und 3 Regelschulen sowie im Friedrich-König-Gymnasium in Suhl ca. 150 Unter-

richtsstunden pro Schuljahr.

Welche Modelle in welcher Klassenstufe eingesetzt werden, kann von den jeweiligen Fachlehrern entschieden werden.

Kinder der Klasse 3a der Grundschule Suhl-Heinricht

Vorteile für die Schulen

 

  • Altersgerechter Unterricht

  • Lehrplangerecht

  • Systematischer Aufbau der Themen von der 3. bis zur 9. Klasse

  • Vermittlung von theoretischem Wissen

  • Experimentelle Anwendung des Wissens mit 15 verschiedenen Selbstbau- und Experimentiermodellen

  • Arbeitsblätter zu jedem Themenkomplex

Strom durch die Kraft der Sonne

Ansprechpartner:

Matthias Reder     Mobil:  01 51 / 12 43 61 86

                             Mail:   info@jtz-suhl.de

  • Facebook Social Icon