Kooperationspartner

Infos

Montag bis Freitag im JTZ

jeweils von 15.00 - 16.30 Uhr

Ansprechpartner:

Matthias Reder

01 51 / 12  43 61 86

info@jtz-suhl.de

Unser Anspruch

Unterrichtsbegleitendes Bildungsangebot

Mit einem unterrichtsbegleitenden Bildungsangebot für die Fächer Werken und Mensch-Natur-Technik wollen wir eine frühzeitige, altersgerechte und systematische naturwissenschaftlich-technische Bildung von Kindern und Jugendlichen in Schulen fördern.

Die dafür notwendigen Sachkompetenzen werden durch experimentell-technisches Lernen erzielt und gleichzeitig soll durch Teamarbeit die Sozialkompetenz gefestigt werden.

Dafür nutzen wir von uns selbst entwickelte und hergestellte Selbstbau- und Experimentiersysteme.

Jugend - Technik - Zentrum Suhl

Außerdem bieten wir Mädchen und Jungen an, in einer Arbeitgemeinschaft am Nachmittag ihre handwerklich-technischen Fähigkeiten zu vertiefen.

Im Elektronik-Labor erlernen sie das Zeichnen mit CAD Programmen und den Umgang mit 3D-Druckern.

So will das JTZ versuchen, Kinder und Jugendliche für einen technischen Beruf zu begeistern.

Neben den praktischen Anforderungen lernen die Schüler auch das Lesen und Verstehen von Bauanleitungen und technischen Zeichnungen.

Natürlich nimmt der richtige Umgang mit Werkzeugen

und Materialien den wesentlichen Teil der Ausbildung

ein. Daneben erhalten die Schüler auch die Möglichkeit,

an altersgerechten Kleinmaschinen zu arbeiten.

Über die verbesserten technisch-handwerklichen Fähigkeiten hinaus werden aber auch andere Eigen-

schaften wie Ausdauer, zielführendes Arbeiten, Konzentrationsfähigkeit   und Kompetenzen für

nachhaltiges Handeln gefördert.

  • Facebook Social Icon