Erste Jugend-Jugendunternehmenswerkstatt in Thüringens Süden

​Mädchen und Jungen ab der Klassenstufe 3, die Interesse am Basteln, Modellbau oder kreativen handwerklichen Arbeiten haben, können jeweils Montag bis Freitag von 15.00 - 16.30 Uhr an der AG teilnehmen.

Ob ein selbst gebasteltes, selbst gebautes Geschenk für Freunde oder Familie, interessante Funktionsmodelle oder praktische Gegenstände für zu Hause kann alles angefertigt werden.

Zunächst werden die Modelle aus dem Werkstoff Holz hergestellt. Später kommt die Metallbearbeitung hinzu.

Im Elektroniklabor können elektronische Schaltungen und elektrische Modelle erstellt werden.

Zu den Ausbildungsmöglichekeiten gehört das Erlernen der Konstruktion mit Hilfe von CAD Programmen und das Drucken dieser Modelle mit 3D Druckern.

Informationen täglich jeweils von 15.00 - 16.30 Uhr im Jugend-Technik-Zentrum

Ansprechpartner:  Matthias Reder (01 51 / 12 43 61 86) oder Mail:  info@jtz-suhl.de

  • Facebook Social Icon